Work

Fachgebiete

h2c Leistungsangebot

Distributions-Optimierung

Wir helfen bei der Raten- und Content Optimierung in allen relevanten Vertriebskanälen.

GDS Content-Optimierung

Wir stellen sicher, dass Ihre – nur für das Reisebüro sichtbaren – Daten korrekt sind. Steigern Sie Ihr Firmenreisegeschäft weltweit.

CONTtest

Aktualisieren Sie Ihre deskriptiven Hotelinformationen für alle Vertriebskanäle durch eine einzige Datenbank: Mit unserem benutzerfreundlichen Content Management Tool CONTtest.

Training

Stärken Sie das Wissen Ihres Teams für Onlinevertrieb, Hotel Marketing und Distribution entweder durch persönliche Trainings oder Webinare – oder beides.

Marktforschung

Erkennen Sie Marktentwicklungen bevor es andere tun und verbessern Sie ihre Wettbewerbssituation. Kundenspezifische Analysen bieten Ihnen Sicherheit bei Entscheidungen.

Ausschreibungsprozesse (RFPs)

Die Suche und Auswahl eines geeigneten IT-Dienstleisters ist komplex. Unsere RFP-Methodik und Spezifikationsstandards klären alle Fragen bis zur Entscheidungsfindung.

Projektunterstützung

Profitieren Sie von unserem Fachwissen und führen Sie Ihr Projekt zum Erfolg. Als Ihr externes Projektmanagement Team kommen Ihnen unsere aktuellen Marktkenntnisse stets zugute.

Webseiten Optimierung

Lernen Sie buchungskritische Faktoren kennen, und setzen Sie diese ein, um Webseitenbuchungen profitabler machen.

GDS Vertragsraten Optimierung

Konsortien- und Firmenvertragsraten sind wichtige GDS Suchkriterien und müssen jährlich überprüft werden.

Webseiten-Nutzeranalyse

Erfahrungen von persönlichen Webseiten-Nutzern helfen Ihnen, von unseren Experten begleitet, Ihre Investitionen zu priorisieren.

Fachvorträge

Kontaktieren Sie uns für inspirierende Experteneinsichten und -meinungen. Wir sprechen gerne auf Ihren Tagungen, Vorstandspräsentationen oder anderen Veranstaltungen.

Typischer Projektverlauf

1. Telefonisches Startgespräch

Austausch von Projektzielen, Status quo und Vorgehensweise/ Methodik

2. Konzept

Die Konzeptphase umfasst z.B. die Erstellung von Anbieter-Spezifikationsdokumenten

3. Analyse

Erfassung und Auswertung der empfangenen Dokumente, z.B. Funktionalität vs. Kosten.

4. Entscheidungsprozess

Ergebnispräsentation, Diskussion möglicher Optionen und deren Umsetzung

5. Unterstützung

Anpassungen und fortlaufende Unterstützung, z.B. durch Implementierungs-Checks

Suchen

Suchen
Ihre Suche ergab keinen Treffer!